Vermittlung

Kinder im Orchester

In der Konzertreihe „Kinder im Orchester“ sitzen die jungen Zuhörer mitten unter den Musikern und erleben im wahrsten Sinne hautnah, wie Musik entsteht und was sie bewirken kann. Die Konzerte widmen sich mal einzelnen Instrumentengruppen, mal bestimmten Themen oder Fragen. Dabei kommen vielfältige Vermittlungsformen zum Einsatz: Bewegungs- und Interaktionsmomente ermöglichen eine sinnliche Erfahrung, gespielte Moderationen umkleiden die Musik und stiften Zusammenhänge, bis hin zum Anfassen und Ausprobieren der Instrumente.

Gemeinsam mit den Kollegen wurden zwischen 2010 und 2011 drei verschiedene Konzepte mit dem Oldenburgischen Staatsorchester realisiert und aufgeführt (Konzeption, teilw. Moderation):

“Achtung: Frisch gestrichen” (Streichermusik von Mozart, Strauß, Grieg, Jenkins)

“Musik zu Tisch” (Musik aus G.P.Telemann: “Musique de table” und Paul Hindemith “Plöner Musiktag”)

“Auf nach Amerika” (Musik von A. Dvorak, A. Copland, E. Bernstein)

 

Tags :