Projekte

Krimi spielen

[Spielleitung] Projekt des Kinderclub II im Rahmen der “Sommerfabrik – Festivalwochenende der Theaterclubs” in der Fabrikruine der Dietzoldwerke, Leipzig-Leutzsch

Warum spielen wir einen Krimi? Gruseln, Rätsel,  Geheimnisse, Moral, Habgier, Gewalt- und Machtphantasien – das hat die Kinderclub-Kinder am Thema fasziniert. Und dann diese Fabrik! Nach unseren »fiktiven Recherchen« war es früher mal ein Kinderheim, in dem heute wie damals gruselige und unfassbare Dinge geschehen könnten. Jetzt gab es für die Phantasie kein Halten mehr. Wir haben munter drauflos improvisiert und gespielt: Krimifälle,  Spurensicherung, Verhöre, Tatwaffen, Motive und Gelegenheiten – das ganze Programm mit allen Klischees, vorhersehbaren Auflösungen, Verfolgungsjagden und Shockereffekten. Nun nehmen wir ganz wenige Zuschauer mit in unser Gruselkabinett und spielen mit ihnen unseren Krimi.

Tags :